//Pasta la Vista, Baby!

Pasta la Vista, Baby!

Liebe Bruschetta-Freunde,

heute haben wir für euch einen Tipp, wie ihr schnell und einfach ein Nudelgericht mit einer besonders leckeren Tomatensoße zaubern könnt.

Zutaten für 2-3 Portionen
1/2 Zwiebel
1 rote Chilischote
1 EL Olivenöl
250 ml passierte Tomaten
3 EL Mias Bruschetta (scharf /knoblauchfrei)
1/2 Zucchini
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
250g Nudeln von s’Nudellädle

Zubereitung
Nudeln in gesalzenem Wasser, entsprechend der jeweiligen Anleitung, kochen.
Währenddessen die Zwiebel schälen und hacken, die Chili entkernen und in Ringe schneiden. Die Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Chili und Zucchini darin kurz dünsten, passierte Tomaten und Mias Bruschetta dazugeben und sämig einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn das Timing stimmt sind die Nudeln mittlerweile weich, können abgeschüttet werden und direkt in der Pfanne mit der Tomatensoße vermischt werden. So macht Pasta Spaß!
Also: Pasta la vista, Baby!

 

 

Pasta la Vista

2018-05-24T16:19:53+00:00