Orangen-Olivenöl Extra Nativ – San Lorenzo

4,60 / 100 ml

Preise:

250 ml:     9,00€

Das Zitronen-Olivenöl Extra Vergine d’oliva al limone „San Lorenzo“ ist ein kaltgepresstes Öl von höchster Qualität, das seinen ausgereiften Geschmack lange beibehält. Frisch geerntete Zitronen werden direkt bei der Pressung hinzugegeben. Es werden keine Zitronen-Aromen oder Ähnliches dem wertvollen Öl hinzugegeben. Das verspricht erstklassige Qualität!

Anbau und Ernte

Die im Öl verwendeten Olivenarten sind „Nocellara del Belice“, „Biancolilla“ und „Ogliarola“ und werden seit Jahrhunderten auf Sizilien angebaut. Der immergrüne Olivenbaum praegt das sizilianische Landschaftsbild.

Das aus verschiedenen Arten gewonnene Öl weist unterschiedliche Geschmacksnuancen auf: „Nocellara del Belice“ ist intensiv, „Biancolilla“ delikat und die des „Ogliarola“ hat einen leicht pikanten Geschmack.

Aufgrund der Höhenlage des Anbaugebietes (ca. 700m ü. d. M.) hält sich der Säurestand sehr niedrig, nämlich immer unter 0,5 %. Außerdem werden die Haine nicht von der Olivenbaumfliege befallen.

Die Ernte erfolgt, wenn die Olive reif aber noch gruen ist. Mit speziellen Kaemmen wird sie von den Aesten geloest und von besonderen Netzen aufgefangen. Dadurch wird weder die Pflanze noch die Frucht beschädigt.

Aufbewahrung

Um die organischen Eigenschaften des Produktes zu erhalten, verwenden wir Dunkelglasflaschen. Wir empfehlen unseren Kunden das Öl kühl zu lagern, vor Sonnenlicht zu schützen und innerhalb des Mindesthaltbarkeitsdatums zu verbrauchen.

11,50 Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Produkt enthält: 250 ml

Das Orangen-Olivenöl Extra Vergine d’oliva all‘ arancia „San Lorenzo“ ist ein kaltgepresstes Öl von höchster Qualität, das seinen ausgereiften Geschmack lange beibehält. Frisch geerntete Orangen werden direkt bei der Pressung hinzugegeben. Dem wertvollen Öl werden keine Orangen-Aromen oder Ähnliches hinzugegeben. Das verspricht erstklassige Qualität!

Anbau und Ernte

Die im Öl verwendeten Olivenarten sind „Nocellara del Belice“, „Biancolilla“ und „Ogliarola“ und werden seit Jahrhunderten auf Sizilien angebaut. Der immergrüne Olivenbaum praegt das sizilianische Landschaftsbild.

Das aus verschiedenen Arten gewonnene Öl weist unterschiedliche Geschmacksnuancen auf: „Nocellara del Belice“ ist intensiv, „Biancolilla“ delikat und die des „Ogliarola“ hat einen leicht pikanten Geschmack.

Aufgrund der Höhenlage des Anbaugebietes (ca. 700m ü. d. M.) hält sich der Säurestand sehr niedrig, nämlich immer unter 0,5 %. Außerdem werden die Haine nicht von der Olivenbaumfliege befallen.

Die Ernte erfolgt, wenn die Olive reif aber noch gruen ist. Mit speziellen Kaemmen wird sie von den Aesten geloest und von besonderen Netzen aufgefangen. Dadurch wird weder die Pflanze noch die Frucht beschädigt.

Aufbewahrung

Um die organischen Eigenschaften des Produktes zu erhalten, verwenden wir Dunkelglasflaschen. Wir empfehlen unseren Kunden das Öl kühl zu lagern, vor Sonnenlicht zu schützen und innerhalb des Mindesthaltbarkeitsdatums zu verbrauchen.

Inhalt:

250ml

Es gibt noch keine Bewertungen

Be the first to review “Orangen-Olivenöl Extra Nativ – San Lorenzo”

Das könnte dir auch gefallen…